Vodafone wird mit der Marke “Otelo” neuer Hauptsponsor von Fortuna Düsseldorf

By Community | May 8, 2012

Der Düsseldorfer Mobilfunkkonzern Vodafone wird neuer Hauptsponsor des vor den Relegationsspielen zur ersten Bundesliga stehenden Fußballclubs Fortuna Düsseldorf.

Dies berichtet die in Düsseldorf erscheinende “Rheinische Post” in ihrer Dienstagsausgabe und beruft sich auf informierte Kreise. Fortuna Düsseldorf wird für die Diskountmarke von Vodafone, physician Otelo, Trikotwerbung machen. Der Vertrag gilt auch, wenn Fortuna den Aufstieg in die erste Bundesliga nicht schafft. Ziel des Sponsoring ist für Vodafone, Otelo zu einer ähnlich bekannten Diskountmarke

aufzubauen, wie es Aldi-Mobil oder Simyo sind. Vodafone-Deutschland hat die Markenrechte für Otelo schon seit vielen Jahren, weil der frühere Festnetzableger Arcor Otelo im Jahr 1999 übernommen hatte. Otelo war in den 90er Jahren in Düsseldorf als Tochterfirma von RWE und Eon (damals Veba) gegründet worden und war früher Sponsor von Werder Bremen gewesen.