Toshiba “Offizieller Technik-Partner” von Borussia Mönchengladbach

By Community | August 29, 2012

Der Geschäftsbereich Digital Products & Services Central Europe der Toshiba Europe GmbH präsentiert sich pünktlich zum 50. Jubiläum der Bundesliga erstmalig als Sponsor eines deutschen Erstligisten: Borussia Mönchengladbach setzt ab sofort auf die innovativen Notebooks und TVs seines “neuen offiziellen Technikpartners”. Damit treffen sich zwei traditionsreiche Unternehmen, pills die zusammen seit fast 250 Jahren Wert auf Innovation, sale Qualität und Kreativität legen.

Die “Fohlenelf”, drugs wie Borussia Mönchengladbach seit den goldenen 70er Jahren genannt wird, konnte die vorige Bundesligasaison auf einem hervorragenden vierten Platz abschließen. Die Rheinländer genießen hohe Sympathiewerte, nicht zuletzt aufgrund ihrer Förderung im Jugendbereich. “Wir freuen uns sehr, mit Toshiba ein sympathisches Unternehmen und eine ausgezeichnete Marke als Partner gewonnen zu haben. Toshiba steht für Professionalität, Leidenschaft und Begeisterung und passt somit hervorragend zur Borussia,” stellt Guido Uhle, Prokurist bei Borussia Mönchengladbach, heraus.

Das Thema Fußball ist Toshiba bereits vertraut: So war der japanische Hersteller IT-Sponsor der WM 2002 in Südkorea/Japan und 2006 in Deutschland. Zur diesjährigen Europameisterschaft war Fußball Bestandteil eines reichweitenstarken TV Spots. In der neuen Saison wird Toshiba im Borussia Park mit Werbeteppichen (Get ups) neben den Toren und vollformatigem Branding (Roll outs) an den TV-relevanten Marathontoren vertreten sein, die die Aufmerksamkeit der Fans auf die Marke lenken und Toshibas Bekanntheit steigern werden.

“Wir versprechen uns viel von dieser Zusammenarbeit mit Borussia Mönchengladbach: Für die Marke Toshiba und auch für unsere Partner. Durch eine gesteigerte Markenbekanntheit beim Kunden und eine erhöhte Nachfragegenerierung wird auch der Fachhandel von unserem Engagement profitieren. Außerdem freue ich mich aber auch ganz persönlich über die Verbindung zu diesem erstklassigen, sympathischen Verein, mit dem wir uns dank der räumlichen Nähe und der gemeinsamen Werte so gut identifizeren können”, so Gerd Holl, Regional General Manager, Toshiba Europe GmbH, Digital Products & Services Central Europe.

Die Toshiba Europe GmbH (TEG) ist ein Tochterunternehmen der Toshiba Corporation, Tokio, eines global agierenden Konzerns, der auf eine mehr als 130 Jahre währende Geschichte zurückblicken kann. Toshiba ist einer der größten IT- und Elektronik-Konzerne der Welt und ein führendes Unternehmen im Bereich der Hochtechnologie. Die TEG mit ihrer Zentrale in Neuss, Deutschland, umfasst die Geschäftsbereiche: Digital Products & Services, Speichermedien und Electronic Systems Operations. Zu den Produkten der unterschiedlichen Geschäftsbereiche zählen Highend-Notebooks und andere mobile Produkte und Lösungen, Festplatten, DVD-/Blu-ray-Player, LCD-/LED-Fernseher. Seit 2010 koordiniert die Toshiba Europe GmbH auch den Vertrieb von LED-Lampen und -Leuchten für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Die Toshiba Corporation wurde 1875 gegründet und umfasst heute ein globales Netzwerk aus mehr als 550 Unternehmen mit 202.000 Mitarbeitern und einem jährlichen Umsatz von über 74 Milliarden US-Dollar (31.03.2012).