Liberatus IT GmbH sorgt für “Neustart” bei den Löwen

By Community | November 14, 2012

Die Liberatus IT GmbH ist neuer offizieller IT-Partner des TSV 1860 München. Der Spezialist für Informationstechnologie war bereits Business Club Partner und baut sein Engagement beim Münchner Traditionsverein weiter aus. Für die nächsten drei Jahre versorgt das Unternehmen mit Hauptsitz in München die Löwen mit Hardware, vialis 40mg Software und kompetenten IT-Dienstleistungen.

“Zusammen mit IBM haben wir die IT-Infrastruktur der Löwen bereits auf den neuesten Stand gebracht. Mit Hilfe unseres Service werden wir sie in den nächsten drei Jahren weiter optimieren”, sagt Thomas Angerer, Geschäftsführer der Liberatus IT GmbH. Die Sechzger liegen ihm auch persönlich am Herzen: “Als langjähriges Westkurvenkind freut mich das Engagement ganz besonders. Die Bereitstellung professioneller Hard- und Software sowie unserer hochqualifizierten Arbeit soll dazu beitragen, dass sich der Verein weiter stabilisiert. Sehr gerne sind wir ein Teil des Dreijahresplans der Löwen und deshalb haben wir uns auch für diesen Zeitraum verpflichtet.”

1860-Geschäftsführer Robert Schäfer freut sich ebenfalls: “Liberatus ist mit Herzblut dabei, davon profitieren wir im doppelten Sinne. Das Unternehmen steht einerseits hinter unseren sportlichen Zielen. Andererseits versorgt es unsere Geschäftsstelle mit innovativer IT-Infrastruktur. Das ist ein enorm wichtiger Baustein, um uns weiter zu professionalisieren.”