HSV stellt Jubiläums-Anleihe vor

By iSportconnect | September 19, 2012

Der Hamburger Sport-Verein e.V. baut auf nachhaltigen, doctor sportlichen Erfolg: Direkt an der Imtech Arena entsteht der “HSV-Campus im Volkspark”, help der erstmalig durch eine Anleihe finanziert wird. Heute stellte der Verein die Werbekampagne, die aufwändig gestalteten Schmuckurkunden sowie die Details zur Anleihe vor.

Der Hamburger Sport-Verein wird in diesem September 125 Jahre alt. Passend zu diesem Anlass wird der HSV die “Jubiläums-Anleihe” begeben, um das für die Gesamtperspektive des Vereins wichtige Nachwuchs-Projekt “HSV-Campus im Volkspark” zu realisieren.

“Unser Ziel ist es, den HSV wieder national und international als Spitzenmannschaft zu positionieren. Dies gelingt nur durch konsequente Förderung des Nachwuchses. Die Jubiläums-Anleihe gibt uns die Möglichkeit, die hierfür erforderlichen Mittel aufzunehmen. Gleichzeitig bieten wir unseren treuen Fans die Chance, zum sportlichen Erfolg des Vereins beizutragen.”

Mit diesen Worten kommentiert Carl Jarchow, Vorsitzender des Vorstands des Hamburger Sport-Vereins, die Vorstellung der Schmuckurkunden zur Anleihe.

Die einzelverbrieften Schuldverschreibungen werden in Nennbeträgen von EUR 125,00, EUR 404,00 und EUR 1.887,00, die globalverbrieften Schuldverschreibungen im Nennbetrag von EUR 500,00 ausgegeben.

Die HSV Jubiläums-Anleihe wird herausgegeben vom Hamburger Sport-Verein e.V.. Sie wird folgende Charakteristika aufweisen:

–        Gesamtbetrag: EUR 12,5 Mio.

–        Laufzeit: 7 Jahre, voraussichtlicher Beginn 29.09.2012

–        Zeichnungsfrist voraussichtlich 29.09.12 bis 31.12.12

–        Verzinsung: 6% p.a.

–        Kein Börsenhandel

–        Zeichnung der Anleihe online über www.hsv-anleihe.de oder per

Kaufantrag, erhältlich im HSV Service-Center

Die Bewerbung der Anleihe beginnt am 25. September, die Website www.hsv-anleihe.de wird ab dem 19.09.12 online sein.

“Ein solches Schlüsselobjekt wie die HSV Jubiläums-Anleihe zur Finanzierung des HSV Campus benötigt eine entsprechend starke Kommunikation”, erläutert Joachim Hilke, Vorstand Marketing/Kommunikation beim HSV die gemeinsam mit der Agentur Garbe/Gummig entwickelte Kampagne. “Im Fokus stehen die Spieler – die Nachwuchstalente und die Profis, die das Symbol für die sportliche Zukunft des HSV überreichen”.

Die 4 Motive, die ab nächster Woche überall in der Hansestadt zu sehen sein werden, zeigen jeweils einen Spieler des Lizenzspielerkaders mit einem Nachwuchsspieler: Rafael van der Vaart, René Adler, Marcell Jansen und Heiko Westermann überreichen den U-16, U-17 und U-23 Spielern Narek Aramov, Florian Stritzel, Nick Hallbauer und Dren Feka einen symbolischen Würfel mit dem Bild des HSV-Campus.

Mit der EUR 125-Schmuckurkunde erwerben die Fans einen Teil der großen sportlichen Geschichte des HSV. Die 125 steht dabei natürlich für die 125 Jahre des Bestehens. Die ansprechend gestaltete Urkunde trägt das goldene Jubiläumslogo des Vereins. Auf den sieben Zinscoupons wird die sportliche Geschichte des Vereins erzählt.

Bei der Gestaltung der roten EUR 404-Schmuckurkunde dreht sich alles um Tore: 404 Ligatore (Bundes- und Oberliga) hat Uwe Seeler für den HSV erzielt. Sein Bild in einer dynamischen Spielsituation und in klassischer “Rothose” prägt die EUR 404-Urkunde. Auf den Zinscoupons finden sich die bekanntesten und erfolgreichsten Torschützen des HSV. Neben Uwe Seeler stehen Charly Dörfel, Manfred Kaltz, Felix Magath, Kevin Keegan, Horst Hrubesch und Sergej Barbarez mit den von ihnen für den HSV erzielten Toren im Mittelpunkt.

Auf der EUR 1887-Urkunde als edelste der drei Schmuckurkunden dreht sich alles um die Tradition des HSV seit 1887, was den Betrag dieses Wertpapiers erklärt. Die wehende Fahne mit der Raute und das Bekenntnis des Vereins zu seiner Heimatstadt Hamburg bildet das Motiv der Urkunde. Auf den Coupons finden sich die “magischen Orte”, die für den Verein in seiner 125-jährigen Geschichte wichtig und prägend waren. Das letzte Bild ist dabei zugleich ein Ausblick in die Zukunft: Der HSV-Campus im Volkspark als der Ort, an dem die ruhmreiche Geschichte des HSV fortgeschrieben werden soll.

Die Schmuckurkunden werden einzeln oder als 3er-Set mit allen drei Nennwerten ausschließlich gerahmt erhältlich sein.

Comment.

NO comments

Leave a Reply