Hitachi wird premiumPARTNER von Fortuna Düsseldorf

By Community | August 14, 2012

Elektronikkonzern Hitachi wird exklusiver premiumPARTNER des Aufsteigers. Der Vertrag wurde mit Infront Sports & Media, adiposity dem Vermarktungspartner der Fortuna, geschlossen und hat eine Laufzeit von drei Jahren. Die Partnerschaft wurde heute im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Schon am morgigen Samstag wird sich Hitachi anlässlich des Vorbereitungsspiels der Fortuna gegen den amtierenden portugiesischen Vizemeister und Pokalsieger Benfica Lissabon erstmals in der ESPRIT arena präsentieren.

Als premiumPARTNER steigt Hitachi auf der zweithöchsten Sponsorenebene von Fortuna Düsseldorf ein und profitiert dabei von umfassender Markenpräsenz rund um den Verein. Das durch Infront vermittelte Paket beinhaltet attraktive Werbeflächen in der ESPRIT arena – darunter Drehbanden sowie statische Banden im TV-relevanten Bereich. Darüber hinaus erhält das Unternehmen Promotionsmöglichkeiten rund um die Mannschaft sowie ein umfangreiches Ticket- und Hospitality-Kontingent.

Akira Shimizu, Geschäftsführender Direktor von Hitachi Europe, äußert sich dazu folgendermaßen: “Hitachi Europe verfügt über eine starke Präsenz in Düsseldorf, und wir fühlen uns mit Fortuna Düsseldorf verbunden, einem Verein, der in der Stadt großen Rückhalt genießt. Der Verein kehrte in dieser Saison verdientermaßen in die 1. Bundesliga zurück, und wir haben hohe Erwartungen, dass dadurch beim Lieblingssport der Deutschen frischer Wind einkehrt. Ich freue mich darauf, die Erfolge des Vereins mit den Erfolgen der Unternehmen der Hitachi Gruppe in Europa zu verknüpfen.”

Peter Frymuth, Vorstandsvorsitzender von Fortuna Düsseldorf, fügte hinzu: “Mit Hitachi konnte eines der weltweit größten Unternehmen für unseren aufstrebenden Verein gewonnen werden. Das langfristige Engagement über die Saison hinaus zeigt das enorme Vertrauen von Hitachi in unseren Verein und unsere Mannschaft. Die Popularität von Fortuna Düsseldorf und die starke mediale Aufmerksamkeit für die Bundesliga werden uns helfen, dieses Vertrauen zurückzuzahlen. Außerdem werden durch diese Partnerschaft die jahrelangen Bemühungen des vereinseigenen Japandesks positiv widergespiegelt – und dies in einer der größten japanischen Gemeinden Deutschlands.”

Ralf Koslowski, Geschäftsführer Infront Germany, ergänzte: “Die Bundesliga ist deutschlandweit die reichweitenstärkste Plattform für Markenkommunikation und die Fussballfans freuen sich jetzt schon auf das Comeback von Fortuna Düsseldorf in der höchsten deutschen Spielklasse. Mit der ESPRIT arena verfügt Düsseldorf zudem über ein hochmodernes Stadion. Perfekte Voraussetzungen für Hitachi seine Markenbekanntheit im deutschen Markt weiter zu erhöhen. Diese erneut hochkarätige Sponsoren-Verpflichtung bestätigt einmal mehr die erfolgreiche Entwicklung des Vereins und den Weg, den wir gemeinsam in der Vermarktung eingeschlagen haben.”