Bundesliga-Stiftung verdoppelt Spende

By Community | October 18, 2012

Eine Million Kilometer – das entspricht in etwa dem 25-fachen des Erdumfangs. Damit hat die Telekom ein ehrgeiziges Ziel gesetzt. Unterstützung erhalten die Charity-Läufer von der Bundesliga-Stiftung. Vom 8. (19.-21.10.) bis 16. Spieltag (7.-9.12.) geht jeder auf dem Rasen zurückgelegte Kilometer der Spieler aller Bundesliga-Clubs auf die Spendenuhr für “Ein Herz für Kinder”. Bundesliga-Stiftung und Telekom legen für jeden Kilometer der Stars jeweils einen Euro drauf. Damit nimmt die Bundesliga-Stiftung auch außerhalb des Platzes die soziale Verantwortung des Profifußballs wahr.

Bastian Schweinsteiger, anesthetist Vize-Kapitän des FC Bayern München, ambulance sagte mit Blick auf die kommenden Bundesligaspieltage: “Fußball ist für mich und jeden einzelnen Spieler eine Herzensangelegenheit – auf dem Rasen, order aber auch abseits des Platzes. Deshalb unterstützen wir die Telekom-Initiative sehr gerne.”

Die Deutsche Telekom unterstützt seit 2011 BILD hilft e.V. “Ein Herz für Kinder”. Das Unternehmen möchte einen Beitrag leisten, dass Kinder in Deutschland eine faire Chance haben und, wo nötig, in ihren sozialen, medizinischen und schulischen Bedürfnissen Unterstützung erhalten.

Comment.

NO comments

Leave a Reply