Kärcher wird Titelsponsor der MASTERS LEAGUE, Warsteiner weiterhin Partner

By iSportconnect | April 13, 2012

Das Burgturnier in Nörten-Hardenberg vom 10. bis 13. Mai 2012 ist der Schauplatz der Premiere – wenn Reiterinnen und Reiter aus aller Welt beim internationalen Traditionsturnier um ein Gesamtpreisgeld von 155.000 Euro und Weltranglistenpunkte kämpfen, ampoule dann geht es am Samstag und Sonntag auch um Punkte in der KÄRCHER MASTERS LEAGUE.

Das Unternehmen Kärcher mit Sitz im baden-württembergischen Winnenden hat das Titelsponsoring der internationalen Springsportserie übernommen. Das Familienunternehmen, denture 1935 vom Ingenieur Alfred Kärcher gegründet, ist weltweit führend in der Herstellung von Hochdruckreinigern und betreut mit 40.000 Servicestellen Kunden in über 180 Ländern. Sowohl in Kultur, als auch im Sportsponsoring (Fussball, Motorsport) und als Partner von SOS-Kinderdorf e.V. ist Kärcher bekannt.

Beim Hardenberg-Burgturnier, seit Jahren Bestandteil der internationalen Serie wird nun erstmals eine Station der KÄRCHER MASTERS LEAGUE absolviert. Am Samstag und Sonntag können sowohl im Championat von Nörten-Hardenberg, präsentiert von Smurfit Kappa Group, als auch im Preis der Gräflich Hardenberg`schen Kornbrennerei & des Glaswerkes Ernstthal – Großer Preis um die Goldene Peitsche die “Karten” für das Finale der KÄRCHER MASTERS LEAGUE gesichert werden. Die besten zwei Reiter am Samstag und die besten vier Reiter am Sonntag qualifizieren sich direkt für das Finale.

Auch die Brauerei Warsteiner ist bereits seit vielen Jahren Partner des Hardenberg-Burgturniers. Internationaler Spitzensport, ein attraktives Rahmenprogramm für die gesamte Region und die verwurzelte Tradition werden in Nörten-Hardenberg ideal kombiniert. Dieses harmonische Zusammenspiel gilt es auch weiterhin zu pflegen und aufrechtzuerhalten. Dazu trägt die Partnerschaft mit der Warsteiner Brauerei bei. Nationale und internationale Reitturniere wie das Hardenberg-Burgturnier, die Deutschen Meisterschaften in Balve, der CHIO Aachen oder auch die Baltic Horse Show in Kiel werden von der Warsteiner Brauerei seit vielen Jahren unterstützt. Damit auch in Zukunft diese sportlichen Höhepunkte durch den heranwachsenden Nachwuchs möglich sind, gibt es seit 2006 die Warsteiner Reitsport-Förderung für Junioren-Springreiter in Niedersachsen, Westfalen und Schleswig-Holstein.